Desktop-Version

Start arrow Betriebswirtschaft & Management arrow Erfolgsfaktoren für Innovation in Unternehmen

< Zurück   INHALT   Weiter >

5.6.6 Ressourcen- und Portfoliomanagement

Die sechste der sieben Dimensionen umfasst das Thema des Ressourcenmanagements, insbesondere die Allokationsprozesse, und das Management des Portfolios innerhalb der Leitplanken der Innovationsstrategie. Mit einer Reliabilität nach Cronbach von 0,8 und hohen Korrelationen der Korrelationsmatrix der Items untereinander zeigt sich, dass es sich um eine eigenständige Dimension handelt. Gleichzeitig ist diese Dimension inhaltlich verwandt mit der zweiten Dimension, dem Thema Innovationsstrategie. Das Ressourcen- und Portfoliomanagement ist die konkrete Umsetzung der Strategie, welche den Rahmen vorgibt in dem sich das Management bewegt. Daher rühren auch die niedrigen Nebenladungen auf den zweiten Faktor (vgl. Tabelle 15, s. S. 50). Inhaltlich geht es darum, dass das Unternehmen vollständige Transparenz über die benötigten und eingesetzten Ressourcen hat („Q53: We have full transparency about resources employed and required“), und dies auch immer wieder überprüft und in Frage stellt, indem beispielsweise erfolglose Projekte gestoppt werden („Q58: We regularly review our portfolio to ensure effective and efficient resource allocation and to adjust the portfolio accordingly“). Dabei muss sichergestellt werden, dass dieses Innovationsportfolio den Vorgaben der Innovationsstrategie und den Zielen des Unternehmens entspricht („Q54: The prioritization and scope of the project reflects our innovation strategy“). Um dies umzusetzen, ist es notwendig zu jedem Zeitpunkt vollständige Transparenz über den aktuellen Status der Projekte zu haben: „Q52: We have full transparency about status of current projects“. Transparenz über Ressourcenallokation und Verwendung in den Projekten ist demnach Kern dieser Dimension. Um dies sicherzustellen bedarf es Steuerungssysteme, die auch er-

Tabelle 15: Items, welche die sechste Dimension beschreiben, mit Faktorladung für die einzelnen Faktoren

Items

1

2

3

4

5

6

7

Q53 We have full transparency about resources employed and required

0.76

Q52 We have full transparency about status of current projects

0.70

Q58 We regularly review our portfolio to ensure effective and efficient resource allocation and

to adjust the portfolio accordingly, e.g., terminating unsuccessful projects

0.26

0.24

0.30

Q54 The prioritization and scope of the project reflects our innovation strategy (e.g., resource allocation, technology investments)

0.46

0.41

Q47 We have adequate management tools in place to manage the risk of our innovation projects

0.37

0.27

lauben das Risiko innerhalb des Innovationsportfolios nachzuhalten und zu kontrollieren („Q47: We have adequate management tools in place to manage the risk of our innovation projects“).

 
< Zurück   INHALT   Weiter >

Related topics